Du bist der Durchschnitt der 5 Menschen ...

Du bist der Durchschnitt der 5 Menschen mit denen du am meisten Zeit verbringst.


Denk drüber nach! Schreib drüber nach.

Welches sind die 5 Menschen mit denen du am meisten Zeit verbringst.

Bist du dir bewusst darüber wie sie dich beeinflussen? Deren Verhalten, Gedanken und Einstellung zum Leben?

Wen hättest du gerne in deiner 5-Menschen-Liste? Was kannst du heute dafür tun?

Was magst du an deinen 5 Menschen?

Welche Scheiben möchtest du dir abschneiden? Welche Scheiben können sie behalten?

Meine Geschichte

Als ich das zum ersten mal gehört habe fande ich es radikal. Ich hatte den drive mich radikal selbst zu lieben, habe das genau zum richtigen Zeitpunkt entdeckt, und es gab für mich keine Ausreden. Mir hat dieser Gedanke sehr dabei geholfen mich von langjährigen Freunden zu distanzieren. Freundschaften abbrechen hört sich immer so dramatisch an. Es passiert einfach, dass Menschen “sich auseinander leben” wie man so schön sagt. Verlust ist nie leicht und Loslassen mit Schmerz verbunden aber mich selbst zu verlieren ist der schmerzhafteste Verlust den ich mir vorstellen kann. Nicht so zu leben wie ich fühle, dass ich es tun sollte nur um andere zu schonen (und wer weiß schon ob das für die anderen gut ist?) würde ich ganz schön bereuen.