Geschenke für eine Göttin

Ich hatte Geburtstag.

Zu diesem Anlass gibt’s Inspiration für Geschenken über die ich mich richtig freuen würde. Das hier ist eine Sammlung von materiellen Dingen die zum einen nicht komplett Scheiße für den Planeten Erde sind und zum anderen dazu beitragen können, dass sich eine Frau großartig fühlt!


  1. Eine sexy flasche für Wasser

Wasser. Unser Lebenselixier. Ein sehr knappes Gut.

PET Flaschen sind scheiße!

Seit ich eine richtig coole, schöne (Wasser)flasche habe, trinke ich einfach am liebsten aus der. Das ist meine Lieblingsflasche und aus dieser schmeckt mir alles am besten.

Schenke deiner Liebsten also ihre Lieblingsflasche, schau ihr tief in die Augen und sag:

Weil ich eine wunderbare Zukunft mit dir und unseren Kindern und Enkelkindern haben möchte, schenke ich dir diese nachhaltig produzierte Flasche. Mit dieser kannst du hochqualitatives frisches Leitungswasser genießen, weniger Plastikmüll produzieren und dich genau so wunderbar fühlen wie du aussiehst. Ich liebe dich!
Dopper aus Edelstahl und PBA freiem Kunststoff

Dopper aus Edelstahl und PBA freiem Kunststoff

Soulbottles aus Berlin und aus Glas

Soulbottles aus Berlin und aus Glas

 

2. Rosenquarz für die Yoni

Heilsteine, Halbedelsteine haben ne energetisch positive Wirkung, Plastik eher nicht.

Wenn deine Frau eine verdammte Queen ist wovon ich ausgehe, dann hat sie auf jedenfall einen Orgasmus mit Rosenquarz verdient.

Bei Liebelei, gibt’s tolle Informationen und Produkte.

Kristalldildo

Seit ich diesen Dildo habe, wird mir ein bisschen schlecht wenn ich mich an die Plastik Modelle zurück erinnere.

Yoni Ei

Trainiert den Beckenboden und das ist gut für unsere Libido und Pussy und Leben und Love

 

3. Keramik

Sag Tschau Ikea und Hello einzigartige Handarbeit.

So ne richtig geile handgemachte Tasse, für den Kaffee am Morgen oder den Tee am Abend. Das macht einfach einen Unterschied. Das ist Genuss, das ist Ästhetik, das ist Schönheit, das ist was eine Frau braucht. Was sie ab und an auch braucht ist, eine Tasse voll mit ihrem Lieblingsgetränkt an ihr Bett gebracht oder zum Schreibtisch ;-)

Ich finde die schönste Keramik in Berlin macht Chris Scherer.

 

4. Führe sie aus

Wichtig: Du führst sie!

Du überlegst dir ein FÜR SIE besonders schönes Erlebnis. Und dann setzt du das um.

Du bringst sie dort hin, ihr habt eine wundervolle Zeit und Lacht und genießt das Leben, ihr Leben und dann bringst du sie auch wieder nach Hause.

Selbstverständlich muss sie sich um nichts organisatorisches sorgen. Nicht wann die letzte U-Bahn kommt, nicht ums Aufräumen oder wer bezahlt, wohin es als nächstes geht, wer sonst noch kommt oder welcher Nachtisch gegessen wird. Du öffnest ihr Türen und auch dein Herz.

Wohin genau du sie ausführst und was ihr dann macht, das überlegst du dir. Ein paar Beispiele: Spaziergang mit Picknick, Spa, Restaurant, ein Konzert, in ihr Lieblingscafe, ihre Oma besuchen, Bouldern, Schwimmen, Fahrradtour (dann an einem schönen Ort anhalten und Küssen!), zeig ihr was neues was sie schon immer mal probieren wollte, Tanzen (Techno oder Tango / mehr bei Punkt 5.)

 

5. zusammen körperlich sein

U-uhhh nicht so wie du denkst.

Ich meine sowas wie: Paartanz, AcroYoga, einen Thaimassage-Kurs, Kontaktimprovisation, Tretboot, Tandem, … obwohl am besten etwas nur mit euren beiden Körpern ohne Fahrrad ohne Boot.


WHY?

  • Es ist wunderschön

  • Es bringt euch näher, den Körper der Partnerin (und den eigenen) auf einer anderen Ebene kennenzulernen

  • Wir Menschen brauchen es ganz dringend berührt zu werden. Affen fassen sich die ganze Zeit an. Mitteleuropäer berühren sich, selbst wenn sie in einer Liebesbeziehung leben, emotional sowie körperlich oft zu wenig

  • Es schafft deepe Connection und ein wunderbar wohliges Gefühl von Liebe ganz innen Drinnen


Bei gemeinsamen körperlichen Aktivitäten könnte ihr zum Beispiel Folgendes erleben so auch mit ins richtige, andere alltägliche Leben nehmen:

Spielerisch miteinander sein, Spaß haben, Körper genießen, etwas neues Zusammen entdecken und lernen, einander Vertrauen, Aufmerksamkeit geben und nehmen, Respekt und Genuss, Loslassen, Verantwortung übernehmen, sich unterstützen und ermutigen, …


Was, wenn du keine Lust hast?

Bevor du es nicht ausprobiert hast, weißt du garnicht ob es dir gefällt.

Wenn du mit Vorurteilen und geschlossenem Geist und Herzen in die Aktivität gehst, tu es lieber nicht.

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.
— Konfuzius

Wenn du dich öffnen kannst und deine Angst vor dem Ungewissen überwinden, kann das deine Partnerin bestimmt auch, und ihr werdet vielleicht in den Genuss eines wundervoll transformierenden Erlebnisses kommen.

…Und danach vielleicht bombastischen Sex haben.

 

6. Blumen / Pflanzen

Du weißt hoffentlich welche ihre Liebslingsblume oder Pflanze ist?! Genau die besorgst du.

Wenn nicht, dann kaufst du die, die dich an deine Lady erinnert. Es klingt wie ein Klischee und ist wahr, an Blumen erfreut sich eine Frau! Sie sind bunt und schön und sie duften. #nobrainer

Sophia Thome_fuckthatshitblog

Meine Lieblingsblumen

Ich finde es am besten, wenn die Pflanzen Wurzeln haben damit sie lange leben können, nicht in Plastik verpackt sind und lokal und fair und nachhaltig angebaut wurden.

 

7. ne teure Flasche Wasser: Rosenwasser!

Manche Sachen müssen nicht logisch erklärt oder argumentiert werden. Es ist ein göttliches Gefühl, sich mit Rosenwasser zu benebeln.

mhhh

Anwendungshinweis: Man sprüht sich das ins Gesicht, auf den Körper … nicht trinken.

 
 

8. Eine Akupressurmatte

Warum kannst du hier nachlesen.

 

9. Buch: Code Red von lisa Lister

Dieses Buch sollte jede Frau lesen. Und auch jeder Mann.

Dieses Buch hilft menstruierenden ihr zyklisches Wesen und sich selbst besser zu verstehen.

Dann kannst auch du sie besser verstehen.

Ihr lebt beide im Einklang mit dem weiblichen Menstruationszyklus und den Hormonen und Emotionen des Femininen. Das wird prima!

 

10. Me time

Frauen fühlen sich oft für alles mögliche verantwortlich.

Oftmals brauchen sie nichts nötiger als ein paar Stunden, Minuten oder Tage nur für sich. Aka sich (vielleicht auch nur gedanklich) um niemand anderen zu kümmern.

Wie kannst du das umsetzen?

Du darfst hier kreativ werden.

Ein Beispiel: Lass der Frau ein Bad ein und dann lässt du sie alleine und in Ruhe. Dein Geschenk ist Space + Time für sie, um zu sein.

Vielleicht kannst du ihr etwas von ihrer Arbeit abnehmen?

Schnapp dir nen Lappen und putz die Badewanne nachdem die Frau fertig ist mit baden. Hol die Post aus dem Briefkasten, bring die Pfandflaschen weg, putz ihr Auto … mach du ein bisschen mehr, dass sie ein bisschen mehr Zeit hat nichts zu tun.

 

11. Unterwäsche

Auch das hört sich nach einem Klischee an und du kann es auf jeden Fall falsch machen. Aber wo Rauch ist ist auch Feuer, soll heißen du kann es auch richtig machen.

cutoutwide.jpg

So geht richtig

Sexy = im Einklang mit dem weiblichen Körper

picture @ Anekdot

picture @ Anekdot

Richtig machst du es wenn du es mit der Absicht schenkst, deine Göttin dabei zu unterstützen, dass sie sich sinnlich und sexy fühlt, dass sie sich in ihrem Körper gut fühlt und es liebt eine Frau zu sein.

Falsch machst du es wenn du ihr irgendeinen billigen Fummel schenkst, der mehr deine Phantasie erfüllt, die eventuell von Pornos inspiriert wurde. Dann schenkst du nach dem Motto “Baby zu deinem Geburtstag will ich ficken”. Oh noo.

Let me help you:

Was Frauen schön finden, worin Frauen sich sexy fühlen ist für Männer manchmal ein bisschen merkwürdig.

Egal, es geht ja um sie.

Ich empfehle: High Waist!

 

12. Einen morgenmantel aus seide oder Viskose

Kann auch ein Kimono sein. In einem Morgenmantel fühlt man sich wie eine Göttin. Ich empfehle diesen hier wenn es dein Budget hergibt und wenn deine Göttin ein Hippie Mädchen ist dann diesen.

Picture @ Alekaidecor

Picture @ Alekaidecor

picture @  MODERNARCHIVEVINTAGE (Etsy)

picture @ MODERNARCHIVEVINTAGE (Etsy)

 

13. 1ml Rosenöl

Warum 1 ml? Weil Rosenöl so dekadent ist, dass 1 ml genügt.

Für die Herstellung von 1 ml Rosenöl werden 5kg Rosenblütenblätter benötigt. Bäm!

1 ml Rosenöl kostet circa 20 Euro. #luxus

Die Rose ist ein sommergrüner Strauch und gilt als "Königin der Blumen”

Primavera.com

Hier oder Hier kaufen.

Anwendungshinweis: Das Rosenöl zum Beispiel mit einem Trägeröl vermischen und ihren Körper damit einreiben. Kann auch mit der Lieblingsbody-Lotion gemischt, oder als Raumduft oder Badewasser-Essenz verwendet werden.